Whisky-Trüffel mit gerösteten Walnüssen

Ein fröhliches neues Jahr! Happy 2018!

Um all die guten Vorsätze gleich über Board werfen zu können, helfe ich ein wenig mit diesem Whisky-Trüffel Rezept nach. 😀

Zutaten

  • 250 g Zartbitterschokolade (mind. 70% Kakao), in Stücke
  • 120 ml Vollrahm
  • 20 g Laktosefreie weisse Schokolade
  • 3 EL Rohkakaopulver
  • 1 EL Kokosraspel
  • 90 ml Irish Whisky
  • 1 Prise Meersalz
  • Ca. 40 g Walnüsse, zerkleinert

Topping:

  • Rohkakaopulver

Zubereitung

  1. Walnussstückchen in einem Pfännchen trocken rösten, bis sie duften. Beiseite stellen.
  2. In einem Topf den Rahm aufkochen, die Schokolade hinzugeben darin schmelzen lassen, gut umrühren. Den Whisky und die restlichen Zutaten hineinrühren.
  3. Die Masse abdecken und ein paar Stunden kühl stellen, dann noch eine halbe Stunde in den Gefrierschrank. Nun aus der Masse kugeln formen. Diese in Kakaopulver tauchen und drehen/wenden, bis sie ganz damit bedeckt sind.
  4. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank lagern.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s