Schoko-Kokos-Makronen

Etwas spät für ein „Guetzli“-Rezept, aber da wir uns meteorologisch gesehen aktuell gerade in Sibirien befinden … hier ein paar Seelenwärmer 🙂

Zutaten:

(ergibt ca. 12 Stück)

2 Eiweiss
90g Kokosblütenzucker
90g Kokosflocken
2 TL Kakaopulver stark entölt
1 Prise Salz
1/4-1/2 TL Bourbon Vanille

Zubereitung:

  1. Backofen auf 160° vorheizen
  2. Eiweiss schaumig schlagen
  3. Salz,Bourbon Vanille und Kokosblütenzucker langsam untermischen
  4. Kokosflocken, dann Kakaopulver langsam dazugeben, und nochmals alles gut mit einem Teigschaber durchmischen, bis die Masse einfarbig dunkel wird
  5. Mit einem Esslöffel Häufchen machen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit den Finger noch etwas fester/schöner formen
  6. 20 Minuten im Ofen backen, dann abkühlen lassen und in einem verschliessbaren Behälter aufbewahren

OMG wie das duftet! Schade gibt es noch kein 4D-Internet 😉

img_3293-1280x960

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s