Buchweizen-Riesencracker mit gemörserten Sonnenblumenkernen

Backofen auf 190° vorheizen.

Aus

1 Ei
110g Buchweizenmehl
1 Schwaps Milch
1 TL Meersalz
1 EL Rapsöl

einen Teig formen. Dann Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen, Teig 5mm ausrollen und zu runden Fladen mit 7cm Durchmesser formen. Mit Wasser bestreichen, dann mit den zuvor gemörserten Sonnenblumenkernen bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 15 Minuten backen, dann groszügig mit Olivenöl beträufeln und weitere 10 Minuten backen. Die Cracker passen sozusagen als Knäckebrotersatz wunderbar zu Brotaufstrichen.

IMG_2208

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s